Alles, was Sie über Frachtrechnungsprüfungen wissen sollte

Rolf Bax

Rolf Bax

April 17, 2019 - 16:23

controlpay freight bill audit

Bei der Stärkung des Unternehmens durch Fracht-rechnungsprüfung, sprich Frachtrechnungsprüfungen, stehen zwei Ziele zentral: Kosteneinsparungen und Datenerkenntnisse.

Traditioneller Frachtprüfungen senken kann (z.B. durch Vermeidung von Überfakturierung), ermöglichen einem die modernsten Frachtrechnungsprüfungen außerdem noch die Verarbeitung großer logistischer Datenmengen. Auf diese Weise verhilft der Audit-Anbieter Firmeninhabern und Managern zu einem eingehenderen Verständnis ihres Frachtrechnungsprozesses und der damit verbundenen Aktivitäten. Aufgrund dessen reduzieren Frachtprüfungsdienste mit einer technologischen Lösung nicht nur merklich die Kosten, sondern schaffen auch Bewusstsein für und Einblicke in die logistischen Abläufe.
Durch das Ziel der Kostensenkung gewährleistet man somit konsequente Geldeinsparungen, weil man nur das bezahlt, was man auch tatsächlich schuldet. Durch die Dateneinblick-Komponente erlangt man ein tieferes Verständnis.

Frachtrechnungsprüfungen der Anbieter mit Lowtech-Lösungen können sich erheblich von solchen mit Hightech-Lösungen unterscheiden.

In der Frachtprüfungsbranche lief bei den traditionellen Audits einst alles mit Stift und Papier, aber IT-unterstützte Unternehmen wie ControlPay haben die Frachtrechnungsprüfung zu einem technologisch fortschrittlichen Bereich weiterentwickelt. Ihren Kunden bieten sie somit eine beispiellose Präzision bei der Kontrolle ihrer Logistikkosten und ein Verständnis der Details auf eingehenden Frachtrechnungen.
Automatisierung und Cloud-basierte Lösungen spielen eine immer wichtigere Rolle, da innovative Anbieter die Latte für Effizienz und Unternehmensnutzen immer höher legen.

Modernste Frachtprüfungen enthalten eine starke analytische Komponente.

Durch die Kombination von Softwareverarbeitung mit menschlicher Intelligenz und Auditfähigkeiten basiert eine moderne Frachtprüfung stark auf Analytik. Prüft ein Anbieter von Frachtprüfungen die Überfakturierung und ähnliche Vorkommnisse, gelangt er mittels der Analyse von logistischen Daten zu seinen Ergebnissen und Schlussfolgerungen.
Bei einer Frachtrechnungsprüfung wird jedoch nicht nur die Frage nach dem „Was“ beantwortet, sondern auch das „Warum“ bei vielen logistischen Fragen, sodass der Kunde fundierte Entscheidungen treffen kann.

Die Kosteneinsparungen anhand von Frachtprüfungen beziehen sich nicht nur auf die Überfakturierung, sondern auch auf die Einsparung wertvoller Zeit von Mitarbeitern.

Fortgeschrittene Frachtprüfungsanbieter verfügen über umfangreiche Erfahrungen im Bereich logistischer Fakturierung sowie die Technologie zur effizienten Gestaltung des Auditprozesses, womit sie zur Lösung auftretender Fragen perfekt ausgestattet sind. Dies erspart Ihren Managern und hochrangigen Experten viel Zeit beim selbstständigen Nachvollziehen komplizierter und verwirrender Situationen.
Mit einem Frachtprüfungsunternehmen an Ihrer Seite sorgen deren Software und effiziente Auditoren für Hilfe und Klarheit.

freight bill audit company

Die Frachtrechnungsprüfung kann sogar präventiv eingesetzt werden.

Mit einem passend eingerichteten Audit können durch die Frachtprüfung manchmal Probleme erkannt werden, bevor diese zur Abrechnung gelangen, da der Audit-Anbieter logistische Ungenauigkeiten an verschiedenen kritischen Augenblicken überwachen kann.

Modernste Frachtprüfungen bieten eine dreifache Überprüfung der Datengenauigkeit.

Der Dateninput für die Frachtrechnungsprüfung stammt aus drei Quellen: vom Verschiffer (Kunde), Frachtführer (Ausführender der logistischen Dienstleistungen) und vom Audit-Unternehmen selbst. Auf diese Weise bietet der Auditprozess (wie bei ControlPay angewendet) eine Datengenauigkeit, die von allen Parteien verifiziert wird und die schlussendlich keine Zweifel mehr zulässt.

Ein moderner Frachtprüfungsanbieter ist Ihr starker Verbündeter bei mehrdeutigen logistischen Situationen und schafft Klarheit durch Analysen und IT-gestützte Datenverarbeitung.

Während man mittels ausschließlich manueller (oder auf Papier ausgeführter) Überprüfungen den vielschichtigen Problemen oft nicht auf den Grund gehen kann, kann man bei der Frachtprüfung anhand von Software- und Cloud-Lösungen selbst komplizierte und verwirrende Situationen nachvollziehen. Software findet die relevanten Daten und hebt Fakten und Muster hervor, die beim ausschließlich manuellen Audit nur schwer zu erkennen sind. Die Kombination der Datenverarbeitungsmöglichkeiten von Software mit der Erfahrung von Auditoren führt zu einem überzeugenden Ergebnis.
Klarheit und Verständnis sind oft das wertvollste Gut jedes Unternehmens.

Der Ansatz bei modernsten Frachtrechnungsprüfungen ist oftmals auf den Kunden zugeschnitten.

Die Herausforderungen der Frachtprüfung ergeben sich zum Teil aus der Vielfalt der logistischen Prozesse und Umgebungen, in denen Kunden tätig sind. Kunden sind niemals identisch. Die Logistik- und Frachtanforderungen werden bei jedem Unternehmen anders umgesetzt. Jedes Unternehmen hat seine eigenen Prozeduren, etablierten Methoden und regional unterschiedlichen Regeln, die es befolgen muss.
Bei einem hochrangigen Frachtprüfungsunternehmen stellt man sich jedoch dieser Herausforderung und geht individuell auf die Bedürfnisse des Kunden ein. Eigene Software und jahrelange Berufserfahrung ermöglichen eine kundenspezifische Herangehensweise an das einzigartige Unternehmen eines jeden Kunden.

 

About ControlPay 
Seit über 16 Jahren ist ControlPay ein führendes globales und EMEA Fracht-Audit-Unternehmen mit Hauptsitz in Breda, Niederlande. Für weitere Informationen über unsere Fracht-Audit-Dienstleistungen, Datenverarbeitung oder zusätzliche Serviceangebote, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen via info@controlpay.com

Banner Quote Pieter Kinds 

  

 

More ControlPay content that could be useful