Beachtung der zwanzig wichtigsten Dinge bei der Wahl Ihres Freight Audit- und Zahlungs-Unternehmens

Juni 14, 2018 - 17:00

Für eine weltweit vertretene Marke mit globalen Logistikkosten kommt nur ein globales Freight Audit-Unternehmen in Frage. Bei den Arbeitsmethoden der verschiedenen Freight Audit-Dienstleister gibt es riesige Unterschiede. Damit man internationale Dienstleistungen anbieten kann, muss man sich auskennen, da sich beispielsweise der amerikanische Freight Audit-Markt völlig von dem in Europa oder Asien unterscheidet. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, Sie dabei zu unterstützen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Worauf müssen Sie bei der Auswahl des richtigen Partners achten, und worin bestehen die möglichen Fallstricke? Abhängig von Ihrer Organisation ist es möglich, dass andere Faktoren wichtig sind, die vielleicht nicht in unserer Liste enthalten sind, die jedoch auf jeden Fall einen guten Ausgangspunkt bieten.

Die Mehrheit der Unternehmen, die Waren versenden, geben mehr als 50 % ihrer gesamten Logistikkosten für den Transport aus, und dabei hat die Auslagerung des Freight Audit (und der Zahlung) zweifellos ihre Vorteile. Darüber hinaus lassen sich Unterschiede zwischen den Freight Audit-Anbietern feststellen, da einige auf Kosteneinsparungen setzen und andere viel weiter gehen, indem sie eine Vielzahl an Dienstleistungen und Tools, wie beispielsweise Business Intelligence, anbieten. Viele Menschen in der Logistikbranche sind auch der Meinung, dass Freight Audit nur Kosteneinsparungen anhand der Eliminierung von Überberechnung ermöglicht. Und doch entspricht das genaue Gegenteil der Wahrheit: Gutes Freight Auditing sorgt zudem z. B. für eine bessere Frachttransparenz und verwertbare Daten. Ein guter Freight Auditor gewährleistet, dass durch korrekte Rechnungen Ihre Überzahlung gestoppt wird, anstatt dies durch die Behandlung von Ausnahmen zu tun. 

Warum würden Sie gern mit einem Freight Audit-Unternehmen arbeiten?

- Sie sind daran interessiert, wie Ihre Organisation von diesem profitieren kann
- Sie sind nicht in der Lage, diese Aufgabe intern zu übernehmen
- Systeme für Gutschriftverfahren sind nicht effektiv. Dies ist nur mit hundertprozentig korrekten Daten möglich
- Es funktioniert nicht, die Tarife im Auge zu behalten
- Wir haben es nicht mit hundertprozentig korrekten Frachttarifen zu tun
- Zusatzkosten nicht unter Kontrolle?
- Sie möchten Frachtkosten einsparen
- Sie möchten Personalkosten einsparen und herausfinden, wo Effizienzverbesserungen vorgenommen werden können
- Sie möchten Transparenz in Ihren Frachtkosten erzielen

Die wichtigsten Punkte bei der Wahl eines Freight Audit-Unternehmens

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Fragen haben. Wir sind Ihnen gern behilflich! Wenn Sie auf der Suche nach umfassenden Informationen über Freight Audit sind, sollten Sie unseren Freight Audit Guide testen

1. Schauen Sie über die von Freight Audit-Unternehmen angebotenen Basisdienstleistungen hinaus. Heutzutage können Freight Audit-Unternehmen so viel mehr als nur die mit dem Freight Audit verbundenen Kostenvorteile anbieten. Welche zusätzlichen Tools bietet solch ein Unternehmen an?

2. Wichtige Kennzeichen von Freight Audit-Unternehmen sind ihr Ruf und ihre Stabilität. Wie lange sind sie schon als aktiver Player auf diesem Markt tätig? Gelten irgendwelche relevanten Gütesiegel oder (ISO-)Normen? Bitten Sie um ausführliche Referenzen. Wenn der Freight Auditor zusätzliche Tools anbietet, bitten Sie um tool-spezifische Referenzen.

3. Rechnungskonsolidierung Schauen Sie sich nach einem Freight Audit-Unternehmen um, das in der Lage ist, Lieferungen zu konsolidieren. Die Nicht-Konsolidierung bedeutet, dass Ihnen Geld verloren geht oder dass Sie zwecks einer korrekten Berechnung Umgehungslösungen kreieren müssen. Bei der Auslagerung von Freight Audit richtet sich der Hauptfokus häufig auf die Erzielung von Kosteneinsparungen bei den Frachtausgaben. Aus diesem Grunde sollten Sie dafür sorgen, dass Ihr Carrier die korrekte Versandkonsolidierung für Ihre Teilladung, Ihr Paket und Ihre Lufttransporte vornimmt.

4. Dabei dreht sich alles um Spitzentechnologie und Technologiewechsel in einem unglaublich hohen Tempo. Vergessen Sie vor allem nicht danach zu fragen, wie viel jedes Jahr in IT investiert wird.

5. Von der Finanzabteilung über das Management bis hin zum Transportplaner hat jeder Zugriff auf eine Vielzahl von Transportdaten. Bevor die Datenanalyse beginnen kann, ist es wichtig, dass die Daten bereinigt werden und korrekt sind. An diesem Punkt setzt der Vorteil für Audit und Zahlung an; dies hilft dem Unternehmen, Wettbewerbsvorteile zu erzielen, z. B. durch eine verbesserte Budgetplanung. Und nicht zu vergessen: Der Fokus des Freight Audit-Dienstleisters sollte bei den logistischen Daten liegen.

6. Zwischen den Vereinigten Staaten und Europa bestehen erhebliche Unterschiede, und der asiatische Markt hat auch seine eigenen Besonderheiten im Bereich des Audits. Wie gut kennt sich der Freight Audit-Dienstleister in diesen Märkten aus? Das sind wesentliche Fragen, die es zu erforschen gilt, insbesondere als globaler Marktteilnehmer. Kann der Freight Audit-Dienstleister mit verschiedenen Währungen und Sprachen umgehen?

7. In diesem Sektor bekommen Sie das, wofür Sie bezahlt haben. Seien Sie somit vorsichtig, wenn Sie das nicht auf die harte Tour herausfinden wollen. Ein Freight Audit-Dienstleister, der sich selbst am unteren Ende des Marktes positioniert, wird Ihnen keine Ehre machen; denn hierbei geht es nur um Qualität.

8. Erkundigen Sie sich gründlich darüber, was der Freight Audit-Dienstleister anhand von Frachttransparenz erzielen kann. Worin wird Ihnen Einblick gewährt, und was können Sie mit diesen Daten anfangen?

9. Investieren Sie Ihre Zeit nicht nur in die Kundenreferenzen eines Audit-Dienstleisters; schauen Sie sich ebenfalls die Carrier an; und dabei ebenfalls die Zusammenarbeit zwischen den Carriern und dem Freight Audit-Dienstleister. Wie wird diese organisiert, und wie ist sie technologisch strukturiert?

10. Wie werden manuelle Informationen, wie beispielsweise Preislisten, die eine Eingabe von Hand erfordern, von den Carriern verarbeitet?

11. Die Zusammenarbeit mit einem Freight Audit-Dienstleister ist eine langfristige Partnerschaft. Die Kooperation beginnt häufig mit intensiven Vorbereitungen. Die richtige Wahl zu treffen, ist entscheidend.

12. Manchmal sehen Kunden einen Freight Audit-Anbieter eher als eine Ausgabe anstatt als einen Partner, der ihnen Wertschöpfung bringt. Welche Ansicht vertreten Sie?

13. Fragen Sie nach, wie der Kundendienst beim Freight Audit-Dienstleister organisiert ist. Wurde ein separates System dafür geschaffen oder wird der Kundendienst über E-Mail abgewickelt? Dies wird stetigen Einfluss auf Ihre tagtägliche Zusammenarbeit haben und ist ein nicht zu unterschätzender Faktor, der geprüft werden sollte.

14. Kontierung und Berichterstattung: Natürlich möchten Sie nicht, dass für Rechnungen zu viel gezahlt oder diese gar doppelt bezahlt werden - aber die Möglichkeiten des Freight Auditing reichen viel weiter. Es beinhaltet Funktionen wie z. B. automatisierte Kostenstellenzuweisung. Die Bandbreite der Möglichkeiten ist groß; daher sollten Sie sich über die vielen angebotenen Optionen informieren.

15. Als Organisation oder Unternehmen müssen Sie strategisch denken. Gehen Sie dabei über Ihren derzeitigen Bedarf hinaus und berücksichtigen Sie Ihre zukünftigen Ansprüche. In Ihre Entwicklungen sollten Sie das Thema Entwicklung mit einschließen; kann ein Freight Auditor, bei Bedarf, in einem größeren Maßstab tätig werden? Dies ist besonders auf der IT-Ebene wichtig.

16. Die Zusammenarbeit wird Ihre Geschäftsbeziehung zu Carriern beeinflussen; der Freight Audit-Anbieter stellt eine Komponente Ihres Kooperationsprozesses dar. Wie bindet er Carrier-Unterstützung ein? Welche Meinung haben Carrier über ihre eigene Interaktion mit dem Freight Auditor? Ihr Freight Audit-Dienstleister sollte eine Ergänzung Ihres eigenen Unternehmens bzw. Ihrer Organisation sein; wie wird er dieser Rolle gerecht?

17. Es dauert eine ganze Weile, ein gutes Freight Audit und Zahlungssystem mit den entsprechenden Tarifen aller Carrier zu implementieren. Der Freight Audit-Dienstleister sollte in der Lage sein, Sie zu beraten und Ihnen bei der Vereinfachung der Tarife, der Harmonisierung anderer Kostenmechanismen zur Seite zu stehen und Grenzen bei den Zusatzkosten festzulegen. Das Ziel lautet: Einrichtung eines effizienten Gesamtprozesses.

18. Die Grundlage bildet eine gründliche Vorabuntersuchung. Schauen Sie sich die finanzielle Lage bzw. Stabilität des Anbieters an. Dies gilt insbesondere, wenn er auch Ihre Frachtzahlungen übernimmt.

19. Wie Sie wissen, gibt es verschiedene Transportmodi im Logistiksektor. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Freight Audit-Dienstleister in der Lage ist, alle Transportarten, die Ihr Geschäft einsetzt, zu bearbeiten. Kann er ebenfalls alle Daten in einem einzigen System sammeln? Sind Zusatzkosten bei allen Transportkosten dabei? Manchmal sind verschiedene Transportmodi bei einer einzigen Sendung gegeben; kann der Freight Auditor dies verarbeiten?

20. Und noch ein letzter Rat: Besuchen Sie die Firma und beschränken Sie sich nicht auf den Konferenzraum, sondern schauen Sie sich das Team bei der Arbeit an.

Also some additional blogs that might help you finding the right Freight Audit Company:

5 unschlagbare Vorteile der Frachtprüfung
Die 10 Best Practices in der Rechnungsprüfung

Über ControlPay

ControlPay ist, mit einer steigenden Mitarbeiterzahl von über 250 Beschäftigten, der größte Freight Audit-Anbieter in Europa. Die Geschichte unseres Geschäfts geht bis zum Jahr 1969 zurück. Das war der Beginn einer Logistik-Consulting-Firma und führte zu verschiedenen Logistik- und Transport-Unternehmen, bis wir uns zu Beginn des neuen Jahrtausends entschieden, Freight Audit & Zahlung neu zu definieren. Heutzutage unterstützt ControlPay viele große multinationale Unternehmen mit komplexen Logistikstrukturen bei ihrer Frage nach einer Kontrolle der Frachtkosten und des Frachtrechnungsstroms. Möchten Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren? Kontaktieren Sie uns!

controlpay - global freight audit