Datenschutzbestimmungen

Diese Seite informiert Sie über unsere Bestimmungen bezüglich der Erfassung, Nutzung und Offenlegung personenbezogener Daten, die wir von den Benutzern der Website und allen mit dieser Website verbundenen Online-Plattformen erhalten. 

Datenschutzbestimmungen

Mit der Nutzung der ControlPay-Website und aller mit dieser Website verbundenen Online-Plattformen erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung von Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bestimmungen einverstanden.

Für wen gilt diese Datenschutzerklärung?

ControlPay, The Global Freight Audit Company (nachstehend ebenfalls als „uns“, „wir“ oder „unser“ bezeichnet) betreibt https://www.controlpay.de, (nachstehend als die „Website“ bezeichnet), mit Sitz in Breda, Niederlande, die mehrere Standorte vertritt (weitere Informationen finden Sie unter https://www.controlpay.de/kontakt/). Wir fungieren als Datenverantwortlicher für alle personenbezogenen Daten, die von ControlPay erhoben werden. und wir können je nach den geschäftlichen Besonderheiten die Durchführung von Verarbeitungsaktivitäten von jeder der ControlPay-Abteilungen verlangen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten so sicher und angemessen wie möglich und unter strikter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung 2016/679 vom 27. April 2016 („nachstehend als „DSGVO“ bezeichnet) und des brasilianischen Lei Geral de Proteção de Dados, des brasilianischen Allgemeinen Datenschutzgesetzes, Bundesgesetz Nr. 13.853/2019 (nachstehend als „LGPD" bezeichnet.

Was wird durch diese Datenschutzerklärung abgedeckt?

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber:

  • Welche personenbezogenen Daten wir erfassen und verarbeiten;

  • Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten, während wir Freight Audit-bezogene Geschäftsaktivitäten durchführen;

  • Was Ihre Rechte sind und an wen Sie sich zwecks weiterer Informationen oder bei Fragen wenden können.

Die Website ist mit anderen webbasierten Plattformen von ControlPay verbunden, die für Freight Audit-Tätigkeiten verwendet werden und für die dieselben Regeln gelten.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Bei der Nutzung unserer Website oder bei der Durchführung geschäftsbezogener Aktivitäten auf allen über diese Website verfügbaren Plattformen über die ControlPay Service Desk-Plattform oder E-Mail können wir Sie bitten, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, die zur Kontaktaufnahme mit Ihnen oder zu Ihrer Identifizierung im Hinblick auf Freight Audit-Aktivitäten verwendet werden können. Personenbezogene Daten können folgende sein, sind aber nicht auf diese beschränkt: Ihr vollständiger Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Firmenname und Ihre Adresse (nachstehend als „personenbezogene Daten“ bezeichnet).

Wie erhalten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten erhalten:

  • Weil Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben (z. B. über die Website und/oder die damit verbundenen Plattformen, über die Service Desk Plattform, über eine E-Mail, die Sie uns geschickt haben, über einen Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben), oder

  • Im Rahmen der Durchführung unserer Geschäftsaktivitäten, weil sie von jemand anderem zur Verfügung gestellt wurden (ein Kollege von Ihnen oder Ihr Geschäftspartner, um diese im Rahmen der Geschäftsaktivitäten von ControlPay zu verwenden).

Wie speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden auf einem Server in Europa gespeichert. Alle ControlPay-Mitarbeiter in allen Büros dürfen auf Ihre personenbezogenen Daten, zwecks der vorstehend beschriebenen geschäftsbezogenen Zwecken zugreifen.

Für den Fall, dass wir personenbezogene Daten von Ihrem Kollegen oder Ihrem Unternehmen erhalten haben, handeln wir gemäß den mit ControlPay Clients vereinbarten Verarbeitungsregeln. Zur Erreichung des vorstehend beschriebenen Ziels unserer Verarbeitung können wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder außerhalb Brasiliens gestatten, wobei wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen für den Datenschutz gewährleisten. Diese Möglichkeit wird den Mitarbeitern von ControlPay gewährt, einschließlich derjenigen in unseren Büros außerhalb des EWR oder außerhalb Brasiliens.

Laut Artikel 5 (e) der DSGVO und Artikel 16 LGPD speichern wir die erhobenen personenbezogenen Daten nur so lange, wie das Konto des Nutzers aktiv ist oder ansonsten für einen begrenzten Zeitraum, solange wir sie zur Erfüllung eines angemessenen Geschäftszwecks benötigen.

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die im vorigen Abschnitt genannten Zwecke auf der folgenden Rechtsgrundlage:

  • Angesichts der Tatsache, dass Sie mit der Nutzung dieser Website und aller damit verbundenen Webplattformen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Freight Audit-Aktivitäten im Zusammenhang mit dieser Website und ihren Plattformen (Artikel 6 (a) DSGVO und Artikel 7 (V) LGPD) zugestimmt haben;

  • Angesichts der Tatsache, dass die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich Freight Audit-Aktivitäten relevant ist (Artikel 6 (a) DSGVO und Artikel 7 (V) LGPD).

  • Im Hinblick auf die legitimen Interessen unseres Unternehmens (Artikel 6 (f) DSGVO und Artikel 7 (IX) LGPD). In dieser Hinsicht werden wir immer prüfen, ob unsere Interessen nicht von Ihren Interessen, Grundrechten und Freiheiten außer Kraft gesetzt werden.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt?

Wir setzen strenge technische und organisatorische (Sicherheits-)Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor dem Zugriff unberechtigter Personen und vor unrechtmäßiger Verarbeitung, versehentlichem Verlust, Vernichtung und Beschädigung, sowohl online als auch offline, zu schützen.

Zu diesen Maßnahmen gehören:

  • Schulungen der betreffenden Mitarbeiter, um sicherzustellen, dass sie sich unserer Datenschutzverpflichtungen beim Umgang mit personenbezogenen Daten bewusst sind;

  • Administrative und technische Kontrollen zur Beschränkung des Zugangs zu personenbezogenen Daten auf die Mitarbeiter von ControlPay. Wir setzen zur Zugangsautorisierung zu Ihren personenbezogenen Daten (dies mit dem Ansatz, möglichst wenige Menschen zu involvieren) strikte Kriterien ein, die ausschließlich für die spezifizierten Zwecke gelten.

  • Technologische Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Firewalls, Verschlüsselung und Antivirensoftware;

  • Back-up-Systeme;

  • Login-Zugangssperren bei Verlust oder Diebstahl von Geräten;

  • Physische Sicherheitsmaßnahmen.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen entsprechen internationalen Standards, wie z. B. ISO27001 für die Datensicherheit und -verfügbarkeit.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig, aber bitte beachten Sie, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder die elektronische Speicherung 100 % sicher ist, sodass wir keine absolute Sicherheit garantieren können.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Kommunikation?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über ControlPay-Newsletter, Marketing- oder Werbematerialien zu kontaktieren. Wir können Ihnen auch Benachrichtigungen per E-Mail im Zusammenhang mit Ihrem Website-Konto oder Änderungen im Zusammenhang mit dieser Website sowie entsprechende Benachrichtigungsschreiben im Zusammenhang mit Freight Audit-Aktivitäten zusenden, wenn diese Änderungen oder Informationspunkte aktuell werden oder bestimmte Handlungen Ihrerseits erforderlich sind. Wir können auch Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer benutzen, um Sie im Hinblick auf Freight Audit-bezogene Aktivitäten bei der Einhaltung von Vertragsverpflichtungen zu kontaktieren.

Protokolldaten

Wie viele andere Betreiber von Websites erfassen wir Informationen, die Ihr Browser bei jedem Besuch unserer Website sendet (nachstehend als „Protokolldaten“ bezeichnet). Diese Protokolldaten können Informationen wie die Internet Protocol, (nachstehend als „IP“ bezeichnet), -Adresse Ihres Computers, die Browserversion, die Browserversion, die Seiten unserer Website, die Sie besuchen, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die Verweildauer auf diesen Seiten und andere Statistiken enthalten.

Web-Analytics

Wir nutzen Dienstleistungen Dritter, wie zum Beispiel

1. Google Analytics - einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachstehend als Google" bezeichnet), der Protokolle der Website-Besuche erhebt, überwacht und analysiert. Die von diesem Dienst generierten Informationen werden zur Auswertung Ihrer Nutzung der Website und zur Erstellung von Berichten über die Website-Aktivität verwendet.

2. Lead Forensics B2B-Software, die zu Marketingzwecken und zur Lead-Generierung verwendet wird. ControlPay überträgt geschäftliche IP-Adressen auf der Grundlage der Website-Besuche und der Service gleicht sie mit einer eigenen globalen Datenbank von Unternehmen und Geschäftsinformationen ab.

Diese Dienste werden erst aktiv, nachdem Sie Ihre Zustimmung durch die Annahme bestimmter Cookies gegeben haben, und können jederzeit durch Ablehnung dieser Cookies deaktiviert werden.

Ausführlichere Informationen über die Datenverarbeitung mit Hilfe von Web Analytics finden Sie bei den Quellen von Drittanbietern:

- Google Analytics (https://marketingplatform.google.com/about/analytics/features/)

- Lead Forensics (https://www.leadforensics.com/software-data-compliance/).

Wie setzen wir Cookies ein?

Cookies sind Dateien mit einer geringen Datenmenge, die eine anonyme, eindeutige Kennung enthalten können. Cookies werden von einer Website an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Sie können die Installation von Cookies auf Ihrem Gerät verhindern, indem Sie in Ihrem Browser die Aktivierung, Deaktivierung und/oder Löschung von Cookies vornehmen. Sie können alle Cookies löschen, die sich bereits auf Ihrem Gerät befinden, und Sie können die meisten Browser so einstellen, dass keine Cookies platziert werden.

Standardmäßig verwendet diese Website nur die für das Funktionieren der Website unbedingt erforderlichen Cookies. Andere Cookies werden nur mit Ihrem Einverständnis verwendet (alle Details finden Sie in den benutzerdefinierten Cookie-Einstellungen), die auf der Webseite Datenschutzerklärung verfügbar sind. Sie können das Speichern von Cookies auch verhindern, indem Sie die entsprechende Browsereinstellung wählen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall einige Funktionen dieser Website möglicherweise nicht vollständig verfügbar sind.

Google Analytics, das wir mit Ihrer Zustimmung als Drittanbieter-Service verwenden, kann diese Cookies an einen Google-Server in den USA übertragen und sie dort speichern.

Die Website und die damit verbundenen Plattformen verwenden die folgenden Arten von Cookies:

  • Notwendige Cookies: werden verwendet, um einzelne Kunden hinter einer gemeinsamen IP-Adresse zu identifizieren und Sicherheitseinstellungen auf einer Einzelkundenbasis anzuwenden. Sie entsprechen keiner Benutzerkennung in Ihrer Webanwendung, und es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

  • Analytics-Cookies: helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit Websites interagieren, indem die Cookies Informationen anonym erheben und melden:

  • Marketing-Cookies: werden verwendet, um Besucher auf Websites zu verfolgen.

Für alle diese Cookies wird die Google Data-Verarbeitungsänderung akzeptiert.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf personenbezogene Daten?

  • Sie haben das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verwenden (Artikel 15 (1) DSGVO und Artikel 18 (II) LGPD).

  • Wenn Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig oder veraltet sind, können Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu ändern (Artikel 16 DSGVO und Artikel 18 (III) LGPD).

  • Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen, es sei denn, die Verarbeitung dieser Daten ist für die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Informationsfreiheit, die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, aus Gründen des öffentlichen Interesses, zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Artikel 17 DSGVO und Artikel 18 (VI) LGPD) erforderlich. Sie können uns ebenfalls fragen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken. Dies ist in den folgenden Situationen möglich: Sie sind der Meinung, dass Ihre persönlichen Daten unrichtig sind oder wir Ihre persönlichen Daten nicht mehr benötigen (Artikel 18 DSGVO und Artikel 18 (IV) LGPD).

  • Sie haben das Recht, Ihre zuvor erteilte Einwilligung zurückzuziehen (Artikel 7 (3) DSGVO und Artikel 8 (V) LGPD).

  • Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, sofern ein berechtigtes Interesse besteht (Artikel 21 DSGVO).

  • Sie können Ihre Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Mitgliedstaat des Wohn- oder Arbeitsortes) einreichen (Artikel 77 DSGVO und Artikel 18 (IX, 1) LGPD).

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 19.10.2020 und bleibt in Kraft, mit Ausnahme von Änderungen der Bestimmungen in der Zukunft, die unmittelbar nach der Veröffentlichung auf dieser Seite wirksam werden. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren oder zu ändern, und Sie sollten diese Datenschutzerklärung regelmäßig überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes, nachdem wir eine Änderung an der Datenschutzerklärung auf dieser Seite veröffentlicht haben, stellt Ihre Anerkennung der Änderung und Ihre Zustimmung zur Einhaltung und Bindung an die geänderte Datenschutzerklärung dar.

Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie entweder über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse oder durch einen deutlichen Hinweis auf unserer Website informieren.

Wie können Sie uns kontaktieren?

Wir hoffen, dass diese Datenschutzerklärung Ihnen hilft, die Art und Weise, wie wir Ihre Daten erheben und verarbeiten, zu verstehen und sich diesbezüglich sicher zu fühlen. Wenn Sie weitere Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte:

 

Fragen in Bezug auf DSGVO (EWR) per E-Mail an helpdesk@controlpay.com

Fragen im Bezug auf LGDP (Brasilien): per E-Mail an customerservice@controlpay.tech 

Download Datenschutzbestimmungen 

Diese Website verwendet Cookies

ControlPay und unsere Partner platzieren Cookies auf dieser Website und verwenden nicht-sensible Informationen von Ihrem Gerät, um unsere Produkte zu verbessern und (Werbe-)Anzeigen und andere Website-Inhalte zu personalisieren. Da wir Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren, können Sie sich dafür entscheiden, bestimmte Arten von Cookies nicht zuzulassen. Das Blockieren einiger Arten von Cookies kann jedoch Ihre Benutzererfahrung auf der Website und die Dienste, die wir anbieten können, beeinträchtigen. Weitere Informationen über Cookies entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Inhalt:

Sie können Ihre Wahl hier treffen und Ihre Präferenzen jederzeit in unserer

Alle Ablehnen Akzeptieren
Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden in der Regel nur als Erwiderung auf von Ihnen vorgenommene Handlungen gesetzt, die auf eine Anfrage nach Dienstleistungen abzielen, wie z. B. das Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Einloggen oder das Ausfüllen von Formularen. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers so ändern, dass diese Cookies deaktiviert werden, wobei dies jedoch Ihre Fähigkeit, auf die Website zuzugreifen und sie zu nutzen, beeinträchtigen kann. Diese Cookies speichern keine persönlich identifizierbaren Informationen.

Cookie

Benutzererfahrung
Beschreibung
Speichert die Autorisierung von Benutzern, die sich im Verwaltungsbereich anmelden
Host
controlpay.com
Dauer
Erlischt innerhalb 1 Tag
Typ
http
Analytische Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Informationsquellen zu zählen, so dass wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns dabei zu erfahren, welche Seiten am meisten und welche am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich die Besucher auf der Website bewegen. Alle von diesen Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben.

Cookie

Google Analytics
Beschreibung
Google Analytics-Cookie, das zur Identifizierung von Besucherströmen auf unserer Website verwendet wird
Host
controlpay.com
Dauer
Erlischt nach 2 Jahren
Typ
http
Marketing-Cookies

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besucher über Websites hinweg zu verfolgen. Es ist beabsichtigt, Anzeigen zu schalten, die für den einzelnen Benutzer relevant und ansprechend sind und dadurch für Herausgeber und Dritt-Werbetreibende wertvoller sind.

Cookie

perk0mean.com
Beschreibung
Verfolgt die einzelnen Sitzungen auf der Website, so dass die Website statistische Daten von mehreren Besuchen erheben kann. Diese Daten können auch zur Erstellung von Leads zu Marketingzwecken verwendet werden
Host
secure.perk0mean.com
Dauer
Erlischt nach 3.517 Tagen
Typ
http
youtube.com
Beschreibung
Youtube cookie
Host
youtube.com
Dauer
Erlischt nach 1 Jahre
Typ
http
Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Funktionen der Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Sie können hier Ihre Auswahl treffen und Ihre Einstellungen ändern oder jederzeit in unserer ablehnen.