Freight Audit von Paket- und Expressgut

Freight Audit von Paket- und Expressgut

ControlPay prüft jedes Jahr viele Millionen an Paket- und Expressgut. Durch die stetig wachsende Anzahl der Paket- und Expressdienstleister wird auch das Audit immer wichtiger, und dann nicht nur im Hinblick auf Kosteneinsparungen, sondern auch in Sachen Schadenersatzforderungen, KPI und Transparenz. Unterschiedliche Frachtanbieter haben in verschiedenen Ländern wiederum voneinander differierende Berechnungslogiken und Rechnungstypen. Auch interkontinental gibt es starke Unterschiede: US-amerikanische Frachtdienstleister haben im Vergleich zu ihren europäischen Kollegen ganz andere Grundlagen für ihre Arbeitsausführung. Darum sind Erfahrung und der Umgang mit unterschiedlichen Carriern in verschiedenen Ländern so wichtig, um ein qualitativ hochwertiges Audit anzubieten. Dank unserer erfahrenen Mitarbeiter und der flexiblen Audit-Plattform sind wir in der Lage, unterschiedliche Arten von Daten zu verarbeiten und können wir so auf die Besonderheiten der einzelnen Paketfrachtdienstleister eingehen. Dieser Ansatz wird besonders von den größten Carriern geschätzt, die es gern sehen, dass sich die Frachtanbieter an sie anpassen.

 

 
 
 

 

Funktionen des Tarifrechners

 

Unsere Lösungen

Blog